HOME GALLERY CONTACT/FAQ IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Donnerstag, 25. Januar 2018

LIFESTYLE | Buchvorstellung



Hey ihr Süßen!
Seit einer (nicht nur gefühlten) Ewigkeit gibt es endlich mal wieder eine Buchvorstellung auf meinem Blog.
Ich bin das vergangene Jahr wirklich kaum dazu gekommen, mal ein Buch in die Hand zu nehmen, welches
nicht in Zusammenhang mit meinem Studium gestanden hat. Jetzt, wo ich meine Masterarbeit abgeben
habe und eigentlich nur noch auf die Note und das Kolloquium warte, ist seit langem mal wieder Zeit
für andere Dinge da, die ich gerne machen. Und zu lesen gehört definitiv auch dazu. Da ich in meiner 
freien Zeit unter anderem den bisher letzten Roman von Lori Nelson Spielman gelesen habe, gibt es nun
heute über ihre Romanen eine kleine Vorstellung in chronologischer Reihenfolge.


Inhaltsangabe 
(Back-Cover)

Morgen kommt ein neuer Himmel 
Elizabeth weiß, dass sie sterben wird. Und sie weiß auch, dass ihre 34-jährige Tochter Brett in ihrem
Leben nicht glücklich ist - trotz Freund, Wohnung und Job. Denn was ist mit Bretts einstigen
Lebenszielen und Wünschen? In ihrem Testament fordert Elizabeth ihre Tochter dazu auf, ihr Leben
komplett zu ändern und hinterlässt ihr mehrere Briefe. Brett ist fassungslos: Wie kann ihre Mutter 
sich derartin ihr Leben einmischen? Wütend, enttäuschtund verletzt liest Brett den ersten Brief -
und ist überwältigt von der liebevollen und fürsorglichen Nachricht ihrer Mutter, die gespürt hat, 
dass Brett unglücklich ist. Die Briefe ihrer Mutter rufen Brett dazu auf, ihre Träume nicht 
aufzugeben und ihr Leben in die Hand zu nehmen - denn nur sie selbst kann es ändern ... 


Mein Fazit
Ich war sehr beeindruckt von diesem Roman. Es ist ein Buch, dass ich nur wärmstens weiter-
empfehlen kann; für euch selbst, aber auch für eure Mütter und die besten Freundinnen oder
  einen anderen Menschen, der euch am Herzen liegt. Die Idee für diesen Roman kam Lori Nelson
Spielman, als sie eine Liste mit schon längst vergessen Lebenszielen aus ihrer Jugend wieder-
gefunden hat. Sie sagt zudem selbst, dass ihr eigender Roman ihr ganzes Leben verändert hat.
Und genau das merkt man dem Buch bzw. der Story auch an. Sie ist voller Gefühle, sei es Trauer,
Verzweiflung oder Freude. Die Story legt dem Leser an Herz, nie einen Traum aufzugeben,
egal was kommen mag, denn unsere Träume sind es wert. 


Inhaltsangabe 
(Back-Cover) 

Nur einen Horizont entfernt
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige
Schulfreundin, von der Hannah jahrelang gemobbt wurde. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem
Brief beigelegt sind zwei kleine, runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür
zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden 
schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre
Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinander-
setzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, was das Leben
ihrer Mutter für immer verändert hat ... 

Und nebenan warten die Sterne
Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristin bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für 
sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein - auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig 
am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit.
Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste,
deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt. Erika weiß nicht, wohin
mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen - bis diese plötzlich 
verschwindet. Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite 
Tochter, sonst verliert sie alles.


Mein Fazit 
  Ich hatte bei beiden Romanen das Problem, dass ich lange nicht in die Story reingefunden habe.
Bei Lori Nelson Spielmans letzten Roman, "Und nebenan warten die Sterne", war es sogar
noch etwas schwieriger als beim Zweiten. Auch wenn hinter diesen beiden Romanen wieder
ein tieferer Gedanke der Autorin steckt, kann ich nicht genau erklären, was mich gestört hat.
Ungefähr ab der Mitte der Story hatten mich dann beide Romane gefesselt, weswegen ich sie 
euch trotzdem weiterempfehlen möchte. Da die Romane von Lori Nelson Spielman auf Ideen
beruhen, die unmittelbar durch ihre persönlichen Beziehungen zu ihren Eltern und Freunden
entstanden sind, könnt ihr euch vielleicht mit einem ihrer anderen Romane besser identifizieren
als ich. Das kommt wahrscheinlich auch auf die Erfahrugen an, die ihr schon gemacht habt.

Habt ihr auch schon ein Buch von Lori Nelson Spielman gelesen? Wenn ja welches?

Autorin - Lori Nelson Spielman | Genre - Liebesroman | Verlag - FISCHER | Preis - 9,99€

Kommentare:

  1. Ah sehr schöne Bücher hast du dir da rausgesucht!
    Das dritte Buch habe ich auch noch bei mir liegen und freue mich da richtig drauf.
    Wobei mir es genauso wie dir ging mit dem ersten Teil, das er einfach super flüssig und nicht-mehr-aus-der-Hand-legbar war :D Das zweite Buch war auch schwieriger für mich und ich hab auch etwas Zeit gebraucht reinzufinden.

    AntwortenLöschen
  2. Von den Büchern habe ich schon viel gehört, muss ich auch unbedingt mal lesen. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lisa Marie :)
    Also ich kann dir Thriller generell echt empfehlen - mal so zur Abwechslung :)
    Die Gerechte und Blutrosen kann ich dir sehr empfehlen!

    Von Petra Hülsmann habe ich noch nie was gelesen. Bin gespannt, was du zu den Büchern, die du bisher gelesen hast, schreibst :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Buchvorstellungen. Da ich total gerne lese - leider komme ich momentan gar nicht so viel dazu - kann ich mir bei solchen Beiträgen immer Inspirationen holen, was denn mein nächstes Buch werden könnte. :) Die Bücher klingen auf jeden Fall spanend. Von "Morgen kommt ein neuer Himmel" hatte ich auch schon mal etwas gehört, gelesen habe ich es allerdings noch nicht. Aber das kann sich ja ändern. ;)

    Liebe Grüße
    Kathleen ❤️
    www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen

  Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
  Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
  Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto.

  Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass dieser Blog deine
  Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name,
  E-Mail Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit
  zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner
  Datenschutzerklärung.

  Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in     Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
  Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch   die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.


 
PINTEREST
TWITTER
INSTAGRAM