HOME GALLERY CONTACT/FAQ IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sonntag, 19. März 2017

EASTER | Selbstgebasteltes Ostergesteck



 Hallo ihr Süßen! ♡
Da in 4 Wochen Ostern ist, dachte ich mir, es ist Zeit für den ersten Osterpost! Und um gleich ein
bisschen Frühlingslaune zu verbreiten, zeige ich euch heute wie ihr ein hübsches Frühlingsgesteck
selber machen könnt, ohne dafür viel kaufen zu müssen. Ihr könnt fast alles in der Natur sammeln!
Aus diesem Grund ist es auch etwas schwer aufzulisten, was ihr genau benötigt aber ich geb' mir
Mühe. Mein Freund und seine Eltern haben mir auch ein bisschen geholfen, ich hatte nämlich keine
Ahnung wo ich in Kassel Baumrinde finden könnte oder auch Moos.

Alles was ihr braucht sind: 
ein großes Stück Baumrinde, Moos, 3-4 eierförmige Kerzen, 2 Tulpenblüten, ein paar
Schneeglöckchen, ein paar Weidenkätzchen und was euch sonst noch gefällt

Anleitung:
 1. Je nachdem wie alt die Rinde ist, solltet ihr sie eventuell auf einer Unterlage platzieren, damit 
sich das was von der Rinde bereits abblättert, nicht auf eurem Tisch oder Schrank verteilt.
2. Nun das Moos auf der Baumrinde verteilen und etwas mit dem Handrücken flach drücken,
damit ihr später auch die Kerzen anzünden könnt.
3. Das Moos nun mit etwas Wasser besprühen, damit die Blümchen nicht gleich am selben Tag
schon anfangen zu verwelken.
4. Nun die Kerzen auf dem Moos platzieren sowie eure gesammelten/gekauften Blümchen. 
5. Und schon ist das Ostergesteck fertig! Da es sich wie gesagt leider nicht so lange halten wird,
sollter ihr es erst kurz vor Ostern oder an Ostern selber basteln.

Wie gefällt euch die Idee? Macht ihr auch schon Pläne für Ostern?

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee! Ich finde, dass man nicht nur an Weihnachten einen "Kranz" mit Kerzen machen muss, das geht auch gut zu Ostern ;)

    Nächste Woche ist bei uns im Dorf Frühlingsmarkt und da verkaufen auch viele selbstgemachtes für Ostern und den Frühling eben!

    Voll toll und ich hoffe, du zeigst uns bald deine selbstgenähten Teile :)

    Haha ja man kann auch ganz herkömmlich kochen und backen ;)
    Ich liebe meinen Thermomix aber wirklich sehr und würde ihn nie wieder hergeben :D

    AntwortenLöschen
  2. Aww voll süß sieht das aus :) Sehr schön! Ich habe auch schon für Ostern geschmückt.

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine super süße Idee! :) Ich finde DIY gerade zu Festen wie Ostern oder Weihnachten besonders schön :) Danke für die tolle Inspiration Lisa Marie :)

    Ich wünsche dir dir einen fabelhaften Sonntag und hab einen tollen Wochenstart!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Osterkranz gefällt mir richtig gut ;) Ich liebe auch die Ostereierkerzen! ;)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja klasse aus. Und gar nicht so schwer zu machen...wenn man alles findet was man braucht.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süße Idee. ich mag dieses Körbchen mit dem Moos. Und die Kerzen sind auch niedlich.
    Eine wirklich hübsche Osterdeko!

    www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Deko ist ja traumhaft schön. Eine wunderschöne Vorstellung,bald ist Ostern;)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht so toll aus *_* das werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren *_*
    Danke für den Tipp
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles DIY! Es ist so schön osterlich und würde auch bei uns super auf den Tisch passen :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes DIY <3 sieht total schön osterlich aus und ist ja gar nicht schwer zu machen :) eine super Idee <3

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  11. sehr süße idee :) ich hab nicht so viel deko in der wohnung sodass ein wenig oster-flair nicht schlecht wäre :) vllt schaff ichs ja dein diy nachzubasteln!!
    urlaubsgruß aus dem wellnesshotel südtirol 5 sterne
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      es freut mich sehr, dass ich dich mit meinem einfachen DIY begeistern konnte!

      Hab' noch einen schönen Sonntag! :)

      Löschen
  12. Oh wow, das sieht wunderschön aus, muss ich mir unbedingt für meine Tisch Demo zu Ostern merken :-)

    Viele liebe Grüße,
    Janika

    Yanikas Blog

    AntwortenLöschen

  Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
  Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
  Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto.

  Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass dieser Blog deine
  Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name,
  E-Mail Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit
  zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner
  Datenschutzerklärung.

  Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in     Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
  Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch   die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.


 
PINTEREST
INSTAGRAM