HOME GALLERY CONTACT/FAQ IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sonntag, 25. Oktober 2015

Halloween | Muddy Buddy Mix



 Huhu ihr Lieben! ♡
In weniger als einer Woche ist endlich Halloween; ich freue mich wirklich jedes Jahr
einfach riesig darauf! Hier in der Nähe gibt es zwar leider keine richtigen Halloween-Parties aber
dafür fahren meine Mädels und ich seit paar Jahren am 30. Oktober immer nach Suhl zum Mitternachts-
beziehungsweise Halloweenshopping, was wirklich sehr spaßig ist. Was macht ihr an diesem Tag?

Im heutigen Halloween-Post stell' ich euch den berühmten "Halloween Muddy Buddy Mix" vor. 
 Dafür braucht ihr (je nach gewünschter Menge): 150g Toppas - Gebündelter Vollkornweizen, 
150g Salzbrezeln, 100g Smarties oder ähnliches in Halloweenfarben, 85g Candy Corn sowie
1 EL Butter, 2 EL Erdnussbutter, 60g Zartbitterschokolade.
Den gebündelten Vollkornweizen in eine große Schüssel geben, die letzten drei Zutaten in einem 
Wasserbad schmelzen, dann über den gebündelten Vollkornweizen gießen und alles vorsichtig
miteinander vermengen, dann beiseite stellen und abkühlen lassen. In einer neuen Schüssel alle 
Zutaten miteinander vermengen und fertig ist der Muddy Buddy Mix. 
 Bei einem solchen Rezept gibt es viele verschiedene Varianten, ihr könnt anstatt dunkler Schokolade
zum Beispiel auch weiße Schokolade nehmen, wie es euch eben am besten schmeckt.

Habt ihr auch schon mal einen Muddy Buddy Mix selber gemacht?

Kommentare:

  1. Hey,
    Das sieht lecker aus! :-)
    Ich bin nicht der Halloween-Mensch, aber shoppen finde ich immer gut!
    Viel Spaß!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Nomnom, sieht super aus :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Nach Suhl? Da kommen gleich wieder erinnerungen hoch, wenn wir beide das gleiche in Thüringen meinen. Dort ging ich nähmlich zur Berufsschule :)

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, super Idee! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das sah, bevor ich deinen Text gelesen habe, gar nicht aus wie etwas zu Essen, sondern eher wie dieses Deko-Zeugs dass man auf den Tisch stellt :D Aber schmeckt bestimmt gut, denn es klingt auf jeden fall lecker.

    Ganz liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

  Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
  Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
  Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto.

  Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass dieser Blog deine
  Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name,
  E-Mail Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit
  zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner
  Datenschutzerklärung.

  Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in     Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
  Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch   die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.


 
PINTEREST
TWITTER
INSTAGRAM