HOME GALLERY CONTACT/FAQ IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sonntag, 15. März 2015

Tutorial | Let's take a shot! #02 Bearbeitung Teil 2


Hey meine Lieben! ♡
In meinem letzten "Let's take a shot!"-Tutorial habe ich euch gezeigt, wie ich größtenteils meine Fotos 
bearbeite. Da viele von euch die Variante mit den roten Blättern besonders schön gefunden
und mich gefragt haben, wie das genau funktioniert, wird dies heute der Inhalt von dem neuen Tutorial sein.
 Bei meiner Variante müsst ihr auch keine großen Fachkenntnisse haben, da das ganze eigentlich
 mit einer einzigen Farbton-Sättigungs-Ebene funktioniert. Auf der obigen Abbildung könnt ihr links 
mein Ausgangsbild komplett unbearbeitet sehen und rechts dann die bearbeitete Version, die ich auch 
auf meinem Blog hochgeladen habe. Ich hoffe euch gefällt das Tutorial! Falls ihr danach noch Fragen 
habt, könnt ihr diese gerne in die Kommentare schreiben, dann kann ich auch noch etwas
 am Tutorial verbessern.

Ich hab' mich übrigens riiiiiesig über die ganzen Kommentare zum vorherigen Post gefreut
bzw. darüber, dass er so gut bei euch angekommen ist! :) 

______________________________________________________________________________
 
Ihr Lieben das Tutorial gibt es so leider nicht mehr. Aber es wird bald ein Neues kommen!

Kommentare:

  1. Wow, mit den roten Blättern wirkt das Bild komplett anders. Einfach Wahnsinn ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Tutorial! Ist echt großartig nach der Bearbeitung.
    Bei mir kann man zur Zeit Primark Gutscheine gewinnen. Wenn du Lust hast teilzunehmen, dann schau doch mal vorbei. :)
    http://amanda-jkr.blogspot.de/2015/03/primark-store-opening-kaiserslautern.html

    Liebe Grüße,
    Amanda Jennifer ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow echt interessant wie viel man mit Bildbearbeitung erreichen kann!

    AntwortenLöschen
  4. Juhu, ein sehr hilfreicher Beitrag für mich als beginnende Fortgeschrittene^^

    June
    www.dearjuneblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wow.. einige können es einfach. Andere versuchen es ein Jahr und enden mit VERZWEIFLUNG! :D

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervoller Effekt. ♥
    Werde ich sicherlich nach dem nächsten Shooting einmal ausprobieren. :)

    Dir einen schönen Abend!
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Bearbeitung :) Die roten Blätter lassen das Bild wirklich vieeel besser wirken :)
    Liebe Grüße
    Lea
    Lichtreflexe
    facebook

    AntwortenLöschen
  8. wow das sieht echt gut aus,
    sehr schön und danke für das tolle tutorial <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel die Farben zu der Stimmung eines Bildes beitragen. Mit den roten Blättern sieht es gleich viel interessanter aus :)
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion

    AntwortenLöschen
  10. Das ist echt super, dass Du Dir auch die Mühe machst. Photoshop ist ein so komplexes Programm, Hut ab vor jedem der sich da zurechtfindet ohne Kurse gehabt zu haben!!!!
    xx, Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, das hast du toll demonstriert und ich muss sagen, das neue Bild gefällt mir sogar besser als das Original

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt weiss ich, was ich heute Abend mal ausprobiere. Richtig schönes Tutorial! :-)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefallen die beiden Bildern sehr gut, aber das rechte hat etwas besonderes. Wahrscheinlich wegen den rot gefärbten Blättern :)
    Die Fotos sind wirklich schön!

    Alles Liebe,
    Very

    AntwortenLöschen
  14. Cooles Tutorial! Und die Brille steht dir super :)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  15. heyy :-))

    ich hab dich auf meinem Blog getagged, wenn du lust hast, mach doch gerne mit!

    http://liyahgoeshollywood.blogspot.de/2015/03/tag-der-etwas-andere-beauty-tag.html

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Nich schlecht! :D
    Ich arbeite jetzt schon ziemlich lange mit Photoshop
    aber den Trick kannte ich noch nicht! :D
    Danke!

    Liebe Grüße,
    die Caddü von andersfarbig.com

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht wirklich sehr schön aus.:)
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Photoshop ist halt einfach toll! ;)

    Ich habe leider nie Glück, wenn ich mit der Bahn unterwegs bin. Gut, meistens ist es nicht so viel Verspätung, aber irgendwas ist immer und es bleibt meistens spannend ob man den Anschlusszug noch kriegt oder nicht...
    Snapchat verstehe ich einfach nicht so ganz. Ich war neugierig, weil das jetzt so viele nutzen... aber es ist irgendwie seltsam. Vor allem macht das mit dem kurzen Anzeigen der Fotos wenig Sinn. Man kann ja auch Screenshots machen.

    AntwortenLöschen
  19. wow toll! Danke für die Tipps :)

    AntwortenLöschen

  Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
  Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
  Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto.

  Durch die Veröffentlichung eines Kommentars erklärst du dich ohne gesonderte Zustimmung damit einverstanden, dass dieser Blog deine
  Daten laut DSGVO speichert. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name,
  E-Mail Adresse, Kommentar sowie IP-Adresse und den Zeitstempel des Kommentars. Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar jederzeit
  zu löschen. Detaillierte Informationen zum Datenschutz und der DSGVO findest du in meinem Impressum und in meiner
  Datenschutzerklärung.

  Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in     Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
  Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch   die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.


 
PINTEREST
TWITTER
INSTAGRAM