HOME GALLERY CONTACT/FAQ PINTEREST TUMBLR WE♥IT IMPRESSUM

Montag, 2. November 2015

Lifestyle | 6 Fruits and Vegetables that will help you to lose weight.



Hey ihr Süßen! ♡
Durch das Studium und meine Nebenjobs verlasse ich das Haus oft sehr früh oder bin erst 
relativ spät zu Hause, zu spät um mich noch in die Küche zu stellen und großartig etwas zu kochen. 
Bei einer ausgewogenen Ernährung sollte man aber allerdings bis 18:00 Uhr Abendbrot gegessen 
haben und ein kleines aber feines Frühstück sollte auch nicht fehlen; das kann gerade dann kompliziert 
werden, wenn man unter Zeitdruck steht und alles schnell gehen muss. Und dann noch auf eine gesunde
Ernährung zu achten, scheint manchmal gar unmöglich. Deswegen habe ich mich einfach mal ein
 bisschen belesen und jeweils 3 Früchte und Gemüse rausgesucht, die wenig Kalorien haben und vom 
Körper auch noch zur späten Stunde gut verdaut werden können. Ein leckerer Jogurth mit Früchten
ist schnell gemacht und ein gesunder Salat lässt sich auch abends noch schnell zaubern.
Was esst ihr, wenn es am Morgen oder späten Abend mal schnell gehen muss?


3 Früchtchen
Grapefruits: Grapefruits sind echte Vitamin C-Bomben und besitzen zudem kaum Kalorien; 100 Gramm enthalten durchschnittlich zwischen 38 und 50 Kilokalorien. Zudem decken 100 Gramm den Tagesbedarf an Vitamin C bereits zu 59 Prozent ab. Wem Grapefruits zu bitter sein sollten, der kann sich auch mit der Kreuzung von Grapefruit und Pampelmuse vergnügen: Pomelos sind ebenfalls sehr gesund und schmecken etwas süßer.

Orangen: Sie duften köstlich und sind schön süß; Orangen sind ein wahrer Abwehrkräfte-Cocktail,
denn sie sind reich an Vitamin C, in 100 Gramm Orangenfleisch stecken allein 50 Milligramm davon. Mit 200 Gramm Orangenfleisch deckt ein Erwachsener schon seinen gesamten Tagesbedarf ab. Zudem enthält eine Orange gerade mal 68 Kilokalorien.

Wassermelonen: Eine Wassermelone besteht zu 95% aus Wasser.
Abgesehen davon stecken in den Fruchtfasern auch viele A- und C-Vitamine. Eine Wassermelone hat ebenfalls kaum Kalorien, lediglich etwa 24 Kilokalorien pro 100 Gramm. Auch die Kerne der dieser Melone sind nicht zu verachten, denn sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Fett und Eiweiß.


3 Gemüschen
Pilze: Pilze sind sehr kalorienarm und enthalten andere Kohlenhydrate als Pflanzen: keine Stärke, dafür aber Mannit, eine besonders für Diabetiker geeignete Zuckerart. Pilze regulieren die Verdauung durch ihren Gehalt an Ballaststoffen und liefern wertvolle Mineralstoffe und Vitamine.

Sellerie: 100 Gramm Staudensellerie enthalten gerade einmal 15 Kilokalorien. Der geringe Kaloriengehalt ist darauf zurückzuführen, dass Staudensellerie zu über 90 Prozent aus Wasser besteht. Neben dem vielen Wasser besitzt Sellerie aber auch wichtige Vitamine und vor allem wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Natrium, Magnesium und Kalzium. 

Tomaten: Tomaten sind sehr gesund und auch besonders kalorienarm. Sie haben einen hohen Anteil an Vitamin C, Mineralstoffen (z.B. Kalium) und wichtigen Spurenelementen. Der Rest ist Wasser - und das zu einem Anteil von 95 Prozent.

Kommentare:

  1. wirklich schöner und informativer post. schade nur, dass die 3 obstsorten nicht zu meinem lieblings-obst gehören haha :D

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich gelungener Post, danke für die Informationen. Ein Glück esse ich alle Lebensmittel super gerne!
    Sophie♥

    PS: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen
  3. oh das sieht total lecker aus. krieg ich direkt lust auf was gesundes
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  4. Super cooler Post&
    genau das was ich nach der Weihnachtszeit vermutlich auch brauche... :D
    LG Lili
    Mein Blog

    AntwortenLöschen

 
dm MARKEN
dm Marken Insider
TWITTER
INSTAGRAM